Mögliche Merkmalsausprägung eines Gens an einem bestimmten Ort des Chromosoms. Jeder Mensch besitzt am betreffenden Genort zwei Allel; eines vom Vater; eines von der Mutter.