Substanz; die vom Immunsystem als fremd erkannt wird und eine Immunreaktion auslöst; d. h. gegen die Antikörper gebildet werden.