Körpereigene Glykoproteine; die als Antwort des Immunsystems auf den Kontakt des Organismus mit Fremdkörpern gebildet werden.