Erniedrigung des Sauerstoffgehaltes im Organismus.