Gruppe körpereigener Eiweiße aus der Klasse der Cytokine; die als Botenstoffe des Abwehrsystems wirken; indem sie die Kommunikation zwischen weißen Blutzellen (Leukozyten) ermöglichen.