Beschwerden lindern ohne die zugrunde liegende Erkrankung zu beseitigen.