Empfängermolekül (Eiweiß) für eine bestimmte Substanz; meist auf der Zelloberfläche.