Klinischer Nachweis für das Vorliegen einer Mukoviszidose; im Schweiß von Patienten mit Mukoviszidose wird ein im Vergleich zu gesunden Probanden erhöhter Chloridionengehalt gefunden.